Aktuelles

ProjekteNetzwerk Thun zu Besuch bei Jepe Hein im Kunstmuseum Thun

"All you knit ist love"

Die Thuner Strickerinnen feiern den weltweiten Strick- und Häkeltag.
Die Thuner Strickerinnen an der Arbeit, in der Ausstellung von Jeppe Hein, Kunstmuseum Thun, Mai 2018 und zu Besuch in der Ausstellung von Ernesto Neto im HB- Zürich Juli 2018

Times Up

Times up. Während Jahren war die Schubertstrasse 10 im Thuner Seefeldquartier unsere Heimat. Hier haben wir geplaudert und diskutiert, gelacht und manchmal auch geweint. Hier haben wir erzählt, gefeiert, gesungen, getanzt, gestrickt, genäht, gekocht, gebacken, getöpfert, gemalt, gepflanzt, gesurft, gelesen, Theater geübt. Zusammen haben wir gespielt und Deutsch trainiert. Hier stand unsere kleine feine Bibliothek.
Video

Sommerfest 2018 SprachBrücke

Zum Semesterschluss wurde in der SprachBrücke gefeiert, gefestet, verwöhnt, verzaubert, gelacht, getanzt, geplaudert, gegessen und getrunken. Gross und Klein - süsse kleine Prinzessinnen und Prinzen - genossen das Sommerfest. Vielen Dank unserer Hennakünstlerin, den Kosmetikerinnen Amal und Rania, allen Köchinnen für das Herzhafte und Süsse und Euch allen fürs Mittun. Es war einfach nur schön! Wir wünschen allen schöne Ferienwochen und freuen uns auf das Wiedersehn im August. Herzlichst die Thuner Netzwerkerinnen.

SprachBrücke

Menschen, die ihre Heimat aus welchen Gründen auch immer verlassen müssen, nehmen oft den Schlüssel zu ihrem Haus mit. Sie hoffen, eines Tages wiederzukommen… so bald wie möglich. "La Clé - Der Schlüssel" war das Thema eines SprachBrücke-Morgens. Der Morgen war eine Hommage an alle Frauen, die den Mut gefunden haben, in einem fremden Land ein neues Leben anzufangen. Die Frauen erzählten uns aus ihrer Jugend, ihrem Elternhaus, ihrer Stadt, ihrem Dorf, ihrem Haus in Brasilien, Bulgarien, Asturien, Tschetschenien, Serbien, Bosnien, Griechenland, Slowenien, Marokko, Sri Lanka, USA, Irak, Iran, Afghanistan, Somalia, Eritrea, ... Vielen Dank Euch ALLEN

SprachTandem

Die Thuner Netzwerkerinnen luden zu einem Treffen der PartnerInnen des Projekts SprachTandem. 25 verschiedene Tandems sind mittlerweile entstanden. Wir durften uns von Anita und Stefan Schrag bewirten und verwöhnen lassen. Es war SIMPLY FINE. Herzlichen Dank Euch allen.

Die Thuner Netzwerkerinnen laden zum Frauentag 2018

Frauenpower zum Abschied und Neustart

Am 19. Januar 2018 fand der grosse Umzug nach Biel statt

Putzaktion

Der Umzug in das Atelier Kunstküche ist geglückt

Illustrationen neue Projekte

Abschiedsfest am 16. Dezember 2017